Auszeichnung für Sybill Thomas


6. Juni 2013
Frau Dr. Sybill Thomas vom BCRT ist für ihr Abstract "HLA-specific memory B cell detection in transplant patients" mit dem CEOT Young Innovator Award ausgezeichnet worden. Ihr gelang die Entwicklung eines HLA-memory B cell Elispots: "Mit diesem soll es uns möglich sein, transplantierte Patienten hinsichtlich HLA-spezifischer Gedächtnis-B-Zellen zu untersuchen, um ein mögliches Risiko einer humoralen Abstoßung auszuschließen", erklärt Sie.

Die Auszeichnung wird von der American Society of Transplantation für talentierte Trainees, Post-Docs und junge Forscher vergeben. Das Organisationsteam überreichte den Preis Sybill Thomas während eines Kongresses der CEOT in Scottsdale (Arizona), der vom 14.2.-16.2.2013 stattfand.








<- Back to: News & Events