Prof. Dr. Stefan Mundlos

Schwerpunkt der Arbeiten von Stefan Mundlos sind die molekularen Ursachen von Fehlbildungen des Skeletts, die er sowohl aus genetischer als auch aus entwicklungsbiologischer Sicht untersucht. Dabei verbindet Stefan Mundlos Grundlagen- mit klinischer Forschung, um neue Erkenntnisse zu Entwicklung, Wachstum und Alterung des Bewegungsapparates zu gewinnen. In Tiermodellen und in Laborversuchen untersucht er u.a. die molekularen Mechanismen der Zelldifferenzierung von Knorpel- und Knochenzellen. Stefan Mundlos leitet das Institut für Medizinische Genetik (IMG) an der Charité - Universitätsmedizin Berlin sowie die Forschungsgruppe „Development & Disease“ am Max-Planck-Institut für Molekulare Genetik Berlin. Beide Forschungsgruppen arbeiten eng mit dem BCRT zusammen – so lassen sich Fragen der Zelldifferenzierung und Entwicklung mit neuen Erkenntnissen der Regenerativen Medizin vereinen.  


Ausbildung

  • 1997: Habilitation an der Universität Mainz
  • 1986: Promotion an der Universität Heidelberg
  • 1978-82: Studium der Humanmedizin an der Universität Göttingen


Beruflicher Werdegang

  • seit 2000: Leiter der Forschungsgruppe „Development & Disease“, Max-Planck-Institut für Molekulare Genetik, Berlin
  • seit 2000: Professor für Medizinische Genetik, Charité – Universitätsmedizin Berlin
  • 1998-00: Professor für Entwicklungsgenetik, Universität Heidelberg
  • 1998: Facharzt für Humangenetik
  • 1994-96: Forschungsaufenthalt an der Harvard Medical School, Boston, USA
  • 1993-94: Forschungsaufenthalt an der University of Melbourne, Australien
  • 1992: Facharzt für Pädiatrie


Auszeichnungen

  • 1997: Adalbert-Czerny-Preis der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ)
  • 1997: Friedrich-Linneweh-Preis


Mitgliedschaften und Herausgeberschaften

  • seit 2014: Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW)
  • seit 2004: Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina (Sektion Humangenetik und Molekulare Medizin)
  • Deutsche Gesellschaft für menschliche Genetik (Beirats-Mitglied)
  • International Skeletal Dysplasia Society