BCRT-Wissenschaftler ist einer der weltweit meistzitierten Wissenschaftler


Prof. Dr. Stefan Anker leitet das Forschungsfeld Gewebehomöostase und Kachexie am BCRT

5.12.17 Die Publikationen von Prof. Dr. Stefan Anker zählen gemäß der Fach-Datenbank „Highly Cited Researchers“ des Analyseunternehmen  Clarivate Analytics zu den meistzitierten Veröffentlichungen weltweit. Die Plattform listet in 22 Wissenschaftsgebieten jene Forscher auf, die jeweils zu den Top ein Prozent gehören, auf deren Erkenntnisse sich die Öffentlichkeit bezieht. Nach 2015 und 2016 wird Stefan Anker auch dieses Jahr wieder gelistet. Er leitet das Forschungsfeld Gewebehomöostase und Kachexie am BCRT der Charité – Universitätsmedizin.

Der Datenbank liegen die Veröffentlichungen aus einem Zeitraum von elf Jahren zugrunde, in der Zeit zwischen 2005 und 2015. An den Listungsprozess knüpft sich, so „Highly Cited Researchers“ eine sorgfältige Auswahl der Wissenschaftler. Insgesamt führt die Übersicht, die Clarivate Analytics jährlich herausgibt, 3.400 Wissenschaftler auf, deren Arbeiten in relevantem Umfang als Referenz herangezogen werden.

„Highly Cited Researchers“ listet zudem noch Prof. Dr. Gerd-Rüdiger Burmester, Direktor der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Rheumatologie und Klinische Immunologie am Campus Charité Mitte auf, der als Principal Investigator (PI) eng mit dem BCRT zusammenarbeitet.








zurück zur Übersicht